HSV Solingen-Gräfrath´76 verlängert mit Melina Fabisch

Der Zweitligist HSV Solingen-Gräfrath´76 hat mit Melina Fabisch bis zum 30.06.2023 verlängert.
Melina Fabisch hat beim Auswärtsspiel gegen TUS Lintfort ein erfolgreiches Comeback nach einer
langen Verletzungspause gegeben. Die Linkshänderin Melina Fabisch wird in der kommenden Saison
mit der neu verpflichteten Lisa Kunert die Linkshänderposition im Rückraum besetzen.
„Für die kommenden Saison verfügen wir über fünf Linkshänderinnen, das gibt uns jede Menge
Optionen. Wir haben Melina alle Zeit gegeben um Ihre Verletzung erfolgreich auszukurieren und
sind froh das Sie wieder an Bord ist“, so die sportliche Leitung.
Der HSV Solingen-Gräfrath´76 kann mit Melina Fabisch auch eine weitere Bundesligaspielerinnen im
Trainerteam des Nachwuchsbereiches begrüßen. Melina Fabisch wird im A- und B-Jugendbereich
integriert, um zusammen mit dem A-Lizenztrainer Alexander Braun die Talente zielorientiert für den
Bundesligabereich zu entwickeln.
„Ich bin froh das Melina Fabisch sich entschieden hat Ihren Vertrag bei uns zu verlängern, obwohl
Ihr lukrative Angebote anderer Vereine Vorlangen. Melina hat uns Ihr Vertrauen wiedergegeben,
welches wir Ihr in der schweren Verletzungsphase entgegengebracht haben, dafür sind wir alle
dankbar,“ so die sportliche Leitung.
Mit sportlichen Grüßen
Stefan Bögel – Geschäftsführer